SMI/Action Line/T+M MODELS

SMI/Action Line/T+M MODELS Pressedienst

SMI/Action Line/T+M MODELS - Newsletter November 2009

Auch im November gibt es wieder Neuheiten von SMI Motorsport und der Firma T+M Models aus der Schweiz. Die Firma HUDY stellt neben einigen neuen Taschen aus der Exclusive-Edition auch eine neue Startbox für Onroad-Modelle im Maßstab 1:10 und 1:8 vor. Ein neues Setup-System speziell für die Belange der 1:10er- und 1:12er-Glattbahnmodelle ist ebenfalls lieferbar. Des Weiteren wird die Auswahl an Zubehör für die Setupsysteme durch neue Setup-Räder für 1:8er-Offroad-Modelle erweitert. Von XRAY kommt eine neue innenbelüftete Scheibenbremse sowie ein für die Saison 2010 upgedateter 808-Buggy. Bei dieser Version wurde die Stabilität in einigen Bereichen verbessert und die Lebensdauer nochmals angehoben, um auch weiterhin konkurrenzfähig sein zu können.

HUDY Starterbox für 1:10 und 1:8 Onroad



Die neue Startbox aus dem Hause HUDY lässt sich sehr universell einstellen und ermöglicht daher einen zuverlässigen Start aller gängigen Verbrennungsmotoren mit 2,11 und 3,5 Kubikzentimeter Hubraum.
Zudem ist die Box mit einem Gewicht von nur 575 Gramm (ohne Akkus) sehr leicht – dennoch verrichtet im Inneren ein starker E-Motor vom Typ 775 seinen Dienst. Die Einstellung auf das eigene Chassis kann über drei Achsen erfolgen und die Stromversorgung erfolgt über zwei handelsübliche 7,2-Volt-Stickpacks.

(Bestellnummer: 104400)

HUDY Setup-Räder für 1:8-Offroad-Modelle



Wer das Setup seines 1:8-Offroad-Modells nicht dem Zufall überlassen möchte, kann nun für exakte Ablesewerte die aus hochfestem Aluminium hergestellten Setup-Räder von HUDY nutzen. Geliefert werden die Setup-Räder passend zu allen 1:8-Offroad-Modellen als Satz zu je vier Stück.

(Bestellnummer: 108870)

HUDY Setup-System für 1:10- und 1:12-Glattbahn-Modelle



Gerade bei den 1:10er- und 1:12er-Glattbahn-Modellen hängt der Erfolg von einem guten Setup ab.

Damit dieses jederzeit wiederholbar am Fahrzeug einstellbar ist, bringt HUDY ein komplettes System für diese Fahrzeuge auf den Markt. Hier finden sich alle benötigten Teile, die jeder Vollblutrennfahrer benötigt, um sein Modell optimal auf die Strecke abstimmen zu können.

Neben dem maximal möglichen Lenkausschlag und dem Sturz der Räder kann natürlich auch die Spur ausgemessen werden.

Hergestellt wird das Setupsystem aus hochwertigem Kunststoff und Aluminium, letzteres wird anschließend für eine lange Lebensdauer speziell beschichtet.
Ferner kommen an den beweglichen Stellen insgesamt sechs Kugellager zum Einsatz. Geliefert wird das Setup-System in einer schützenden Umverpackung aus Schaumstoff und Karton.

(Bestellnummer: 109405)

HUDY Tragetasche für 1:10- und 1:8-Onroad-Modelle



Die lästige Schlepperei diverser Taschen, Kisten oder Tüten zur Rennstrecke hat ein Ende – der HUDY Tragetaschen sei Dank.

Die Kollektion umfasste bisher aber eher Offroad-Varianten, nun gesellt sich eine speziell für die 1:10er- und 1:8er-Onroad-Modelle gefertigte Tragetasche zur umfangreichen Auswahl an Transporttaschen.

Die Verarbeitung mit mehreren Lagen Stoff sowie Dämmmaterialien und hochwertigen Nähten oder Reißverschlüssen ist auf sehr hohem Niveau. Doch auch die inneren Werte überzeugen mit einem soliden Rahmengestell sowie Einschubboxen aus Kunststoff. Ein extra großer und zwei weiter große Einschübe ermöglichen das Verstauen von viel Werkzeug, Ersatzteilen, Zubehör und sogar dem kompletten Fahrzeug in der geräumigen Tasche mit ihrer Innenabmessung von 600 x 340 x 450 Millimeter. An der Seite wurden zwei große, flache Taschen integriert, hier passt ein komplettes Setup-Board oder andere größere Bauteile hinein. Wer wirklich den vollen Platz benötigt, kann sein Modell auch auf der Oberseite der Tasche mit einem elastischen Band befestigen.

Die Tragetasche verfügt über mehrere Tragegriffe, einen ausziehbaren Teleskopgriff sowie sechs große Kunststoffrollen, um jederzeit einen stressfreien Transport zu ermöglichen.

(Bestellnummer: 199120)

HUDY Tasche für 1:8-Offroad-Setup-System



Das hochwertige Setup-System für die 1:8-Offroad-Modelle kann am sichersten und übersichtlichsten in der eigens dafür gefertigten Tasche verstaut werden. Die hochwertig gefertigte Tasche überzeugt wie alle anderen aus dieser Kollektion mit durchdachten Features und einer erstklassigen Verarbeitung.

Zusätzlich wurde Platz bereit gestellt, um neben dem Setupsystem auch die Setup-Räder oder die extra lange obere Messplatte für Truggys verstauen zu können.

(Bestellnummer: 199240)

XRAY NT1 gewichtreduzierte Bremsscheibe



Die Leistung des NT1 kann durch eine Gewichtserleichterung sowie eine Verstärkung der Bremskraft noch gesteigert werden. Diese aus hochwertigem Stahl gefertigte, innen belüftete Bremsscheibe ermöglicht noch aggressiveres Bremsen. Selbstverständlich wird dieses Tuningteil nachträglich gehärtet, um eine noch längere Lebensdauer zu ermöglichen.

(Bestellnummer: 334111)

XRAY 808-Version für 2010



Einige kleinere Verbesserungen waren selbst am erfolgreichen 808-Buggy zu finden. Die neuen, noch stabileren Getriebegehäuse sorgen in Verbindung mit den größeren Kugellagern bei den Kegelrädern für einen noch stabileren Antriebsstrang.

Zusätzlich konnte die Balance durch eine Verlängerung des hinteren Chassisteils optimiert werden. Hierbei wurde auch die Radiobox weiter nach außen verschoben, um etwas mehr Platz für die neuen LiPo-Empfänger-Akkus zu ermöglichen. Zusätzlich wurde durch eine leichte Verbreiterung des hinteren Teils auch die seitliche Stabilität erhöht.

Zu guter Letzt wurden die auf Leichtbau getrimmten Kugellager bei den Diffabtrieben gegen eine stabilere Variante ausgetauscht.

Diese Änderungen sind selbstverständlich auch einzeln erhältlich, um ein bestehendes Modell je nach Geschmack aufrüsten zu können.

(Bestellnummer: 350005)

Kontakt

SMI Modell-Vertriebs GmbH
Gärtnerstraße 2
57076 Siegen
Telefon: 02 71/771 19 20
Fax: 02 71/771 19 22
E-Mail: info@smi-motorsport.de
Internet: www.smi-motorsport.de

T+M MODELS
Klosterzelgstrasse 1
5210 Windisch
Schweiz
Telefon: +41 (0) 564 42 51 44
Fax: +41 (0) 564 42 51 45
E-Mail: info@tmmodels.ch
Internet: www.tmmodels.ch

Stand: 30.11.2009