MODELLBAU LINDINGER GMBH

MODELLBAU LINDINGER Pressedienst

MODELLBAU LINDINGER GMBH - Neuheiten

J-35 SAAB DRAKEN



Der Saab 35 Draken (Drache) ist ein einstrahliges Überschallkampfflugzeug, das von Saab für die Schwedische Luftwaffe entwickelt wurde. Er löste dort die Vorgängermuster Saab 29 Tunnan und Saab 32 Lansen ab. Neben der hohen Geschwindigkeit und Steigleistung waren gemäß der vorgesehenen Einsatzdoktrin von zahlreichen kleinen Basen zusätzlich STOL-Eigenschaften gefordert. Saab begann 1949 mit ersten Entwürfen und wählte eine Doppel-Delta-Konfiguration, die ein leichtes, kompaktes Design versprach. Windkanalversuche bestätigten die Tauglichkeit dieses Konzepts, was 1952 Tests mit einem im Maßstab verkleinerten Versuchsflugzeug Saab 210 „Lill-Draken“ nochmals bestätigten. Hiernach erging ein Auftrag zum Bau von drei Prototypen Saab J 35. Die Musterflugzeuge erhielten zum Bugradfahrwerk zusätzlich zwei einziehbare Heckräder. Diese Auslegung gestattete Landeanflüge mit sehr steilem Anstellwinkel, wodurch die Bremswirkung des Deltaflügels optimal genutzt werden konnte. Der erste Prototyp flog am 25. Oktober 1955 und die beiden anderen folgten im Frühjahr 1956; alle drei besaßen noch ein original britisches Nachbrennertriebwerk Rolls-Royce Avon 200.

Lieferumfang:
• Modell formgeschäumt, fertig lackiert
• E-Impeller Einheit mit BL Motor
• BL Regler
• alle erforderlichen Servos
• Bauanleitung in englischer Sprache

Spannweite: 525 mm
Gewicht: ca.450 g
empf.Motor: Brushless 4300kv
Steuerung: H,Q,M
Hersteller: Planet-Hobby
Rumpf: Styro
Flächen: Styro
Ausführung: F-Fertigmodell
empf.Akku: 3S/1300mAh LiPo

B-Nr.: 82019
Preis: 119.00

LOGO 600 3D VSTABI ELEK. + PYRO U. JIVE



Der neue Star am 3D Himmel. LOGO 600-3D ist konsequent für das extremste 3D Fliegen ausgelegt. Das neue pfeilverzahnte Hauptzahnrad überträgt spielend und weitgehend lautlos die Kraft des Motors auf den Hauptrotor. Ganz neu in dieser Klasse ist das serienmäßige 25mm starke Heckrohr, das CFK Heckrotorgehäuse, das CFK Leitwerk und die Heckrotornabe mir 4 Kugellagern und 2 Drucklagern.





Features:
• bei Autorotation mitdrehender Heckrotor
• kompl. kugelgelagert
• gehärtete hohle 10mm Rotorwelle
• 8mm Blattlagerwelle
• Carbon Heckrohrabstrebung
• Carbon Seiten- und Höhenleitwerk
• Carbonrohranlenkung des Heckrotors
• Drucklagerset f. Heckrotor
• Standardservos verwendbar
• Alu-Taumelscheibe
• Untersetzung Hauptrotorkopf: 8,1 bis 12,9 Modul 0,7
• Rotorblätter: 550/600 mm

Lieferumfang:
• Baukasten LOGO 600 3D mit VStabi Rotorkopf
• VStabi Elektronik
• Motor Kontronik Pyro 30-12 mit spezieller passender Alu-Motorplatte
• Regler: Kontronik Jive 80HV
• Hauptzahnrad Modul 1, 106 Zähne
• Motor-Ritzel Modul 1, 12 Zähne

Gewicht: ab 3200 g
empf.Motor: Pyro 30-12
empf.Akku: 6-10S Lipoly
Ausführung: Bausatz

B-Nr.: 83086
Preis: 1299.90

ROTO 85 FS 2-ZYL.BENZIN



ccm 85
PS -
U/min 1000-6500
Gewicht 2900 g
Laufgarnitur -
inkl.Schalld. nein

B-Nr.: 83099
Preis: 1399.00

Scorpion



NEU im Programm!!!!

Die gesamte Scorpion Serie an Reglern & Brushless-Motoren.

Kontakt

MODELLBAU LINDINGER GmbH
Alte Poststraße 14
4591 Molln
Austria
Tel. 07584/3318-64
Fax 07584/3318-92
Mo - Do: 8.00 - 12.00

E-Mail: info@lindinger.at
Internet: www.lindinger.at

Stand: 27.11.2009