Der himmlische Höllein

Newsletter 04/2009

Höllein-Windschutz für die FX-30


Für die FX-30 Acrylglas-Senderpulte aus dem Hause Höllein und für das Robbe-Senderpult 8491 ist ab sofort ein neuer Windschutz erhältlich. Dieser besteht aus einer stabilen, wasserabweisenden und flexiblen Bodenplatte mit kuschelig warmen, wattierten Seitenwänden. Die klare Kunststoff-Scheibe erlaubt weiterhin den Blick auf die Bedien-Elemente des Senders. Besonderes Augenmerk wurde auf die universelle Verwendbarkeit sowohl mit 35-MHz- als auch 2,4-GHz-Modulen gelegt. So ist – neben der Öffnung für die 35-MHz-Antenne – ein Klettverschluss für die 2,4-GHz Antenne realisiert, mit dem diese in jeder gewünschten Stellung arretiert werden kann. Bei Verwendung des 35-MHz-Moduls bleibt dieser Klettverschluss geschlossen.

Der Preis: 49,– Euro (Best.Nr. FT5020)

Little Captain mit neuem BL-Antrieb

Für den Höllein Miniatur-Doppeldecker Little Captain ist nun ein Brushless-Antriebsset erhältlich. Es besteht aus einem Robbe-Roxxy-Außenläufer 2216-25, dem Hacker-Flugregler X-7, einer APC-E-6 x 4-Luftschraube, einem passenden Mitnehmer und einem 2S-Lipo-Akku von Kokam mit 360 mAh Kapazität.

Der Preis: 57,90 Euro (Best. Nr. HOEH6006)








Flugmodelle von Kyosho

Neu bei Höllein sind Flugmodelle von Kyosho.
Neben den bereits bekannten und mit einer 2,4-GHz-Fernsteuerung ausgerüsteten Miniaturmodellen der Minium-Serie und der Leichtschaum-Jets der DF-45 und DF-55 Serie umfasst das Kyosho-Sortiment auch qualitativ hochwertige ARF-Modelle in Holzbauweise (SQS-Serie).
Als besonderes Highlight sind wohl die Modelle der Red Bull Airrace-Reihe zu nennen. Sie beginnt mit der bereits bekannten Edge 540 als Minium-Modell, die wahlweise im „Peter Besenyei“- oder „Kirby Chambliss“-Design zu haben sein wird.
Des Weiteren ist eine EPP-Version der Edge 540 in RTF von Peter Besenyei mit einer Spannweite von 1.215 mm und eingebautem Brushlessmotor, Regler, 3S-LiPo, 35MHz-Fernsteuerung, Servos und Ladegerät verfügbar.
Die SQS-Version der Edge 540 in ARF im Kirby Chambliss-Design schließt die Serie ab. Sie spannt 1.400 Millimeter und ist für 5S-LiPo-Akkus vorgesehen.

Die beiden Minium-Modelle sind für je 129,80 Euro inklusive 2,4-GHz-Fernsteuerung zu haben, die EPP-Edge kostet als RTF-Modell 218,90 Euro und der Preis für die SQS-Edge als ARF-Modell beträgt ebenfalls 218,90 Euro.

Kontakt

Der Himmlische Höllein
Glender Weg 6
96486 Lautertal-Unterlauter
Deutschland
Telefon: 09561 / 555 999
Telefax: 09561 / 861 671
E-Mail: mail@hoellein.com
www.hoelleinshop.com

Stand: 31.03.2009