Der himmlische Höllein

Newsletter 03/2009

ACRYLGLAS-SENDERPULTE


Ab sofort gibt’s beim Himmlischen Höllein preiswerte Acrylglas-Senderpulte für die Futaba-Sender FF-6, FF-7, FF-10, FX-30 und T-12FG. Die Pulte sind aus grünem, satiniertem Acrylglas in 5 mm Stärke. Das Pult hat marmorierte Handauflagen aus kratzfestem und widerstandsfähigem, dunkelgrauem Resopal. Durch die neuen steckbaren Haltestäbe sind die Sender auch mit montiertem Pult weiterhin im Senderkoffer unterzubringen.
Die Pulte werden - mit Ausnahme der Haltestäbe - komplett montiert geliefert.
Die Gewichte liegen je nach Typ zwischen 600 und 850 g.

Die Preise reichen von 61,90 bis 69,90 Euro.


TOPFUEL LIPO-PACK


Mit den neuen TopFuel 30C-LiPo-Packs von Hacker hat der Himmlische Höllein eine hoch belastbare LiPo-Serie im Lieferprogramm. Die LiPo-Packs von 2S bis 10S haben Kapazitäten von 2.450 über 3.800 bis hin zu 5.000 mAh. Diese Akkupacks sind - wie auch die bekannten FlightPower-Packs von Hacker - mit dem Thunder-Power Balanceranschluss ausgerüstet. Sie werden mit dem 4-mm-Hochstrom-Goldsteckersystem ausgeliefert.

Adapterkabel für andere Balancersysteme und Preise finden Sie unter www.hoelleinshop.com


HYPERION LADER


Neu im Himmlischen Onlineshop sind die Hyperion-Lader EOS 0720i-Net für 169,00 Euro und 0610i-Duo 2 für EUR 249,00 Euro. Der EOS 0720i-Net knüpft an den großen Erfolg seines Vorgängers EOS 610i-Net an und bietet jetzt 250-W-Ladeleistung (Entladeleistung 80 W) bei einem maximalen Ladestrom von 20 A. Mit einem eingebauten 7S-Balancer und der Möglichkeit, zwei 0720i-Net-Lader per Netzwerkkabel zu verbinden, besteht sogar die relativ preiswerte Möglichkeit, einen 14S-Pack mit maximal 500 W zu laden.

Natürlich lädt der 0720i-Net auch LiFePo4-Akkus (A123) oder bis zu 16 NiCd- oder NiMH-Akkus. Ebenfalls neu gegenüber dem Vorgängertyp ist das gelbe hintergrundbeleuchtete LC-Display. Der 0610i-Duo 2 ist jetzt gegenüber seinem Vorgänger mit einer Entladestufe (2 x 50 W) ausgerüstet und besitzt jetzt ebenfalls ein gelbes hintergrundbeleuchtetes Display. Die weiteren Features des Vorgängermodells, wie zum Beispiel zwei eingebaute Balancer für bis zu 6S, eine Ladeleistung bis maximal 360 W, Ladestrom maximal 10 A und insgesamt zehn Speicherplätze, wurden natürlich übernommen.

Kontakt

Der Himmlische Höllein
Glender Weg 6
96486 Lautertal-Unterlauter
Deutschland
Telefon: 09561 / 555 999
Telefax: 09561 / 861 671
E-Mail: mail@hoellein.com
www.hoelleinshop.com

Stand: 26.02.2009