www.der-schweighofer.com.

MODELLSPORT SCHWEIGHOFER

MODELLSPORT SCHWEIGHOFER Pressedienst

MODELLSPORT SCHWEIGHOFER-NEWSLETTER Januar 2009

Fusion-Brushlessmotoren von Logic RC


Neu und exklusiv bei Modellsport Schweighofer ist die hochwertige Produktserie Fusion von Logic RC. Das Sortiment deckt von Brushlessmotoren über Regler bis hin zu Highend-Ladegeräten alle Bedürfnisse von Elektroflugfreunden ab. Die Außenläufermotoren von Fusion werden in zwei unterschiedlichen Baugrößen - mit 28 und 35 Millimeter Außendurchmesser - angeboten. Diese Kategorien werden dann nochmals in Längen und Wicklungszahlen unterteilt. Der kleinste Fusion wiegt 33 Gramm und ist ein universeller Antrieb für viele Slow- und Parkfly-Modelle. Der Längste 28er-Motor wiegt 57 Gramm und ist für 3D-Modelle bis etwa 500 Gramm Abfluggewicht geeignet. Die 35-Millimeter-Serie deckt einen Leistungsbereich bis etwa 750 Watt ab. Im Lieferumfang aller Motoren sind Luftschraubenmitnehmer und ein Frontmount-System enthalten. Die Preise liegen zwischen 19,90 bis 35,90 Euro.

Fusion-Brushlessregler von Logic RC


Passend zu den Fusion-Brushlessmotoren bietet Modellsport Schweighofer entsprechende Regler an. Die Bandbreite der Fusion-Regler reicht vom kleinen Tornado-8-Ampere-Regler bis zum Tornado-60-Ampere-Regler. Die kleinen Regler mit 8 und 16 Ampere sind zum Betrieb mit zwei bis vier LiPo-Zellen geeignet und verfügen über ein getaktetes BEC mit einer maximalen Belastbarkeit von 2 Ampere. Die Preise liegen bei 30,90 Euro beziehungsweise 36,90 Euro. Ab dem 30-Ampere-Regler sind die Tornados für den Betrieb mit zwei bis sechs LiPo-Zellen ausgelegt, das getaktete BEC verkraftet eine Kurzzeitbelastung von 3 Ampere. Die Preise liegen zwischen 51,90 Euro für die 30-Ampere und 79,90 Euro für die 60-Ampere-Version.

Fusion Lade- und Netzgeräte von Logic RC


Neu bei Modellsport Schweighofer sind zwei Highend-Ladegeräten von Logic RC. Das für 95,90 Euro angebotene Fusion Elysium LX60B ist ein kombiniertes Schnellladegerät für den Betrieb mit 12 und 230 Volt. Es eignet sich zum Laden von einer bis 14 Ni-Zellen, 1s- bis 6s-LiPos oder 2- bis 12-Volt-Pb-Akkus. Der maximale Ladestrom beträgt 6 Ampere. Das Elysium kann mit bis zu einem Ampere Entladen, der integrierte Balancer kann die Einzelzellen im LiPo-Modus mit maximal 280 Milliampere angleichen. Das Fusion Paladin ist ein Leistungsstarkes 12-Volt-Ladegerät zum Laden und Entladen von ein bis 30 Ni- und ein bis zwölf LiPo-Zellen mit einem maximalen Ladestrom von 10 Ampere. Dem Ladegerät liegt zum Preis von 139,90 Euro ein externer 12s-Balancer bei. Natürlich benötigt ein starkes Ladegerät auch eine starke Stromquelle. Modellsport Schweighofer hat zwei Geräte von Fusion im Programm. Das PS20T ist ein 20-Ampere-Schaltnetzteil zum Preis von 44,90. Für 54,90 Euro wird das Fusion PS20 Twin angeboten. Dieses Netzgerät verfügt über zwei Ausgänge und eine digitale Stromanzeige.

Mibo-Modelle


Ab sofort bei Modellsport Schweighofer erhältlich sind die Voll-GFK-Modelle des slowenischen Herstellers Mibo Modeli. Die angebotene Palette reicht vom Spin DLG mit einer Spannweite von 1.500 Millimeter bis zum großen Ripper mit einer Spannweite von 3.050 Millimeter. Der kleine Micro-Swift hat eine Spannweite von 1.269 Millimeter. Geliefert wird dieses Modell zum Preis von 179,90 Euro inklusive eines Transportkoffers aus Kunststoff. Der Micro Wasp ist ein kleiner Hotliner mit einer Spannweite von 1.220 Millimeter, der Preis liegt bei 188,90 Euro. Spin heißt der etwa 290 Gramm leichte Wettbewerbs-DLG von Mibo. Dieses Modell hat eine Spannweite von 1.500 Millimeter und wechselt für 269,90 Euro den Besitzer. Den pfeilschnellen Hangsegler Dart mit einer Spannweite von 1.520 Millimeter gibt es ab 218,90 Euro, der große Ripper mit einer Spannweite von 3.050 Millimeter kostet 745,90 Euro.

Kontakt

Modellsport Schweighofer
Hauptplatz 9
A-8530 Deutschlandsberg/Österreich

Telefon: 00 43/(0) 34 62/25 41 19
Fax: 00 43/(0) 34 62 /75 41
Internet: www.der-schweighofer.com

Stand: 21.01.2009