RAD & KETTE

Wellhausen & Marquardt Medien / Jan Schönberg

RAD & KETTE 1/2009

Die Inhalte der neuen Ausgabe


Das Universal-Motor-Gerät, kurz Unimog, ist wohl jedem Funktionsmodellbauer ein Begriff. Unter einem Unitrac hingegen kann sich nicht jeder auf Anhieb etwas vorstellen. Doch RAD & KETTE bringt Licht ins Dunkel. Reiner Weiger stellt einen bemerkenswerten Modell-Nachbau dieser außergewöhnlichen Mischung aus Raupenfahrzeug und Unimog in Ausgabe 1/2009 vor. Apropos außergewöhnlich. Nicht alltäglich für einen RC-Panzer ist der Maßstab 1:35. Mit dem Panther G präsentiert Dickie-Tamiya ein Kettenfahrzeug dieser Größenordnung. RAD & KETTE-Fachredakteur Konrad Osterrieter hat die kleine Raubkatze unter die Lupe genommen und beantwortet im aktuellen Heft die Frage, ob der 1:35er mit dem großen Bruder in 1:16 mithalten kann.

In der aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:
- Strippenzieher: Seilbagger LO51 von O&K
- Alpinist: PistenBully 600 Polar
- Sturm und Drang: Frühes Sturmgeschütz III, Ausführung B (A2)
- Dèjá vu: Dickie-Tamiyas Panther G in 1:35
- Kraftwerk: Verbrenner-Antrieb für Kettenfahrzeuge
- Auswilderung: Tuning eines Tiger I, Ausführung E
- Lot sei Dank: Alles übers Weichlöten
- Szene-Meldungen
... und vieles mehr.

RAD & KETTE erhalten Sie im Zeitschriften-, Bahnhofsbuch- sowie gut sortierten Fachhandel. Abonnenten haben das Heft in der Regel einige Tage früher. Sie haben noch kein Heft? Klicken Sie jetzt gleich hier und sichern Sie sich die aktuelle Ausgabe oder gleich alle Vorteile des Abos:
www.rad-und-kette.de

Die aktuelle Ausgabe liefern wir versandkostenfrei. Natürlich erhalten Sie auch ältere Ausgaben seit dem ersten Heft. Einen Überblick über die lieferbaren Hefte finden Sie hier:
https://www.alles-rund-ums-hobby.de/openstore.htm?NF_FZ_RK

Kontakt

Wellhausen & Marquardt
Mediengesellschaft bR
Hans-Henny-Jahnn-Weg 51
22085 Hamburg

Telefon: 040 / 42 91 77 100
Telefax: 040 / 42 91 77 199

Internet: www.rad-und-kette.de
E-Mail: redaktion@rad-und-kette.de

Stand: 05.11.2008